Stipendien

Das Munich Aerospace-Stipendium ermöglicht dem wissenschaftlichen Nachwuchs einen uneingeschränkten Fokus auf sein persönliches Forschungsvorhaben und einen zügigen Abschluss seiner Promotion. Durch die Anbindung an anerkannte Forschergruppen und die Teilnahme an der Munich Aerospace-Graduate School können Stipendiaten und Stipendiatinnen ihr Netzwerk sowohl fachspezifisch als auch interdisziplinär erweitern.

Das Stipendium richtet sich an Hochschulabsolventen und -absolventinnen, die ihr Studium in einem für die Luft- und Raumfahrt relevanten Fachgebiet abgeschlossen haben und nun eine Promotion an der Technischen Universität München (TUM) oder der Universität der Bundeswehr München (UniBw) anstreben. Die Forschungsthemen werden von anerkannten Munich Aerospace-Forschergruppen vorgeschlagen und regelmäßig, mitunter auf Munich Aerospace-Internetseite, ausgeschrieben. In einer Forschergruppe arbeiten mindestens zwei der vier Partner von Munich Aerospace zu einem der festgesetzten Leitthemen.


Die Höhe des Stipendiums beläuft sich auf 1575 € monatlich (steuerfrei nach § 3 Nr. 44 EStG) und wird mindestens für 12 Monate, höchstens aber für 3 Jahre gewährt. Stipendiaten und Stipendiatinnen werden durch Munich Aerospace betreut.

 

Die genauen Voraussetzungen für die Vergabe eines Munich Aerospace Stipendiums sind den Richtlinien zu entnehmen.