Zurück

25. Oktober 2017 - 25 Mitglieder des Munich Aerospace-Forschungsnetzwerk sind der Einladung zur Besichtigung ausgewählter Labore und Forschungseinrichtungen an die TUM-Fakultät für Maschinenwesen in Garching gefolgt. Professor Mirko Hornung gab den Teilnehmenden eine kurze Einführung in den Aufbau der Fakultät und präsentierte auch seinen eigenen Lehrstuhl für Luftfahrtsysteme. Auf Professor Ulrich Walters Vorstellung des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik folgten Besichtigungen am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik, am Lehrstuhl für Flugsystemdynamik und am Lehrstuhl für Aerodynamik und Strömungsmechanik. Bei einem abschließenden Get-together konnte sich die Teilnehmenden mit den Professoren und untereinander austauschen.

 

Partnertage der vier Munich Aerospace-Initiatoren DLR, TUM, UniBw und Bauhaus Luftfahrt bieten dem Munich Aerospace-Forschungsnetzwerk zweimal jährlich Möglichkeit zum Austausch und Kennenlernen der vier Partnereinrichtungen. Die Partnertage sind fester Bestandteil der Munich Aerospace-Graduiertenschule.

 

Prof. Mirko Hornung stellt die Fakultät und den Lehrstuhl für Luftfahrtsysteme vor

 

 

Prof. Ulrich Walter führt die Teilnehmenden zur Besichtigung der Ground Station auf das Dach des Gebäudes

 

 

Christoph Krause im Flugsimulator des Lehrstuhls für Flugsystemdynamik