3. Global Aerospace Summit in São Paulo

3. Global Aerospace Summit in Sao Paulo

5. Juni 2019 - Vom 27.-31. Mai trafen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der sieben Partnerregionen Bayern, Georgia (USA), Québec (Kanada), São Paulo (Brasilien), Shandong (China), Westkap (Südafrika) und Oberösterreich zu einer wissenschaftlichen Konferenz in São José dos Campos. Innerhalb der vier Themenfelder Luft- und Raumfahrt, Mini-Satelliten, Digitalisierung und Energie stellten Forschende hier aktuelle Ergebnisse aus ihren Regionen vor.

Die Konferenz ist São Paulos Beitrag zu dem Munich Aerospace-Projekt Global Aerospace Campus. Unter diesem Namen erarbeiten führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den bayerischen Partnerregionen Onlinekurse und tauschen sich auf weltweiten Konferenzen aus. Professor Oskar Haidn von der Technischen Universität München und Professor Günter Hein von der Universität der Bundeswehr München präsentierten hier die aktuellen Entwicklungen der bayerischen Luft- und Raumfahrt.

Vortrag von Munich Aerospace-Vorstand Professor Günter Hein Vortrag von Munich Aerospace-Forschungsgruppenleiter Professor Oskar Haidn

Vortrag von Munich Aerospace-Vorstand Professor Günter Hein

Vortrag von Munich Aerospace-Forschungsgruppenleiter Professor Oskar Haidn

 

Die Konferenz fand mit dem Austragungsort São José dos Campos in einem bedeutenden brasilianischen Technologiezentrum statt. Etwa 100 Teilnehmende von fünf Kontinenten besuchten das Laboratório de Integração e Testes (LIT) und ausgewählte Unternehmen, wie den Flugzeugbauer Embraer.

Die Veranstaltung trug zur Vorbereitung der Regierungschefkonferenz 2020 in Oberösterreich bei. Munich Aerospace bereitet hierfür den bayerischen Beitrag zu „Smart Aerospace“ vor.

Mehr Informationen auf: http://www.global-aerospace-campus.org/

Newsliste

Der Newsletter von Munich Aerospace informiert Sie halbjährlich über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Ausschreibungen des Vereins.