Gremien

Namhafte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Ministerialverwaltung lenken den Verein in seinen Aktivitäten und bieten strategische Orientierung. Die vier zentralen Gremien von Munich Aerospace sind der Vorstand, der Wissenschaftliche Beirat, das Kuratorium und die Mitgliederversammlung.

Mitglieder- versammlung Vorstand Wissen- schaftlicher Beirat Kuratorium

  • Mitgliederversammlung

    Oberstes beschlussfassendes Vereinsorgan ist die Mitgliederversammlung, der jeweils die oberste Repräsentantin oder der oberste Repräsentant jeder Mitgliedsinstitution (TUM, DLR, UniBw, BHL) angehört. Der Mitgliederversammlung obliegt insbesondere die Beschlussfassung zur inhaltlich-strategischen Ausrichtung von Munich Aerospace . Sie findet in der Regel einmal jährlich statt.

    Aktuelle Besetzung:

    • Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    • Präsident Prof. Dr. Thomas F. Hofmann für die Technische Universität München (TUM)
    • Vorstand Prof. Dr. Mirko Hornung für das Bauhaus Luftfahrt (BHL)
    • Präsidentin Prof. Dr. Merith Niehuss für die Universität der Bundeswehr München (UniBw)
  • Vorstand

    Der Vorstand ist für alle Angelegenheiten der Geschäftsführung des Vereins zuständig. Ihm obliegt die Vorbereitung und Einberufung der Mitgliederversammlung sowie der Sitzungen des Kuratoriums und des Wissenschaftlichen Beirats. Deren Beschlüsse und Empfehlungen führt er aus und erarbeitet und setzt den Geschäfts- und Arbeitsplan um. Der Vorstand besteht aus einem geschäftsführenden Mitglied und Vertreterinnen und Vertretern der vier Mitglieder. Auf den monatlichen Vorstandssitzungen werden wesentliche Arbeitsschritte mit der Geschäftsstelle abgestimmt.

    Aktuelle Besetzung:

    • Prof. Dr.-Ing. Horst Baier, ehem. Leiter und Ordinarius am Lehrstuhl für Leichtbau (TUM)
    • Prof. Dr.-Ing. Johann Bals, Institutsleiter, Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik (DLR)
    • Prof. Dr.-Ing. Klaus Drechsler, Ordinarius, Lehrstuhl für Carbon Composites (TUM)
    • Prof. Dr.-Ing. Günter W. Hein, Exzellenter Emeritus und ehem. Leiter des Instituts für Erdmessung und Navigation (UniBw)
    • Prof. Dr.-Ing. Mirko Hornung, Vorstand Wissenschaft und Technik (Bauhaus Luftfahrt)
  • Wissenschaftlicher Beirat

    Als Konsultativorgan für explizit wissenschaftliche Fragestellungen hat Munich Aerospace einen Beirat berufen, der den Verein insbesondere hinsichtlich der langfristigen Forschungs- und Entwicklungsplanung und der Bewertung von Forschungsprojekten berät. Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats sind allesamt prominente Persönlichkeiten aus Forschung und Wissenschaft.

    Sprecher für den Bereich Raumfahrt:

    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Koschel, ehem. Institut für Strahlantriebe (RWTH Aachen) und Leiter des Instituts für Raumfahrtantriebe (DLR)


    Sprecher für den Bereich Luftfahrt:

    Prof. Dr.-Ing. Werner Staudacher, ehem. Leiter des Instituts für Luftfahrttechnik (UniBw)

     

    Weitere Mitglieder:
    • Prof. Dr. Dr. h. c. Manfred Broy, Gründungspräsident des Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)
    • Prof. Dr.-Ing. Dieter Fritsch, ehem. Direktor des Instituts für Photogrammetrie (Universität Stuttgart)
    • Prof. Dr. Udo Helmbrecht, Institut für Technische Informatik (UniBw)
    • Prof. Dr. Hans Kappler, ehem. Direktor für Industrieangelegenheiten und Technologieprogramme (ESA)
    • Prof. Dr.-Ing. Heiner Klinkrad, ehem. Leiter des Space Debris Office (ESA)
    • Dr. Günther Kohlhammer, ehem. Chief Digitial Officer (ESA)
  • Kuratorium

    Beratende Unterstützung erfahren Vorstand und Mitgliederversammlung durch das Kuratorium. Dem Kuratorium gehören neben den Mitgliedern von Munich Aerospace wichtige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Ministerialverwaltung an. Durch die Unterstützung der Vereinsarbeit trägt das Kuratorium maßgeblich zur Förderung und Weiterentwicklung des Wissenschaftsstandortes München bei.

    Vorsitzender

    Hans J. Steininger, Vorstandsvorsitzender (MT Aerospace)

    Mitglieder aus Wissenschaft und Forschung
    • Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende (DLR)
    • Jörg Feustel-Büechl, ehem. Direktor für bemannte Raumfahrt (ESA)
    • Prof. Dr. Joachim Heinzl, ehem. Präsident (Bayerische Forschungsstiftung)
    • Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, ehem. Präsident (Technische Universität München)
    • Prof. Dr. Thomas F. Hofmann, Präsident (Technische Universität München)
    • Prof. Dr. Mirko Hornung, Vorstand (Bauhaus Luftfahrt)
    • Prof. Dr. Martin Leitner, Präsident (Hochschule für Angewandte Wissenschaften München)
    • Prof. Dr. Volker Liebig, Senior Advisor Digital Services/Connected Intelligence (Airbus)
    • Prof. Dr. Merith Niehuss, Präsidentin (Universität der Bundeswehr München)
    • Prof. Dr. Hans Sünkel, ehem. Rektor (Technische Universität Graz)
    Mitglieder aus der Industrie
    • Dr. Frank Anton, Senior Vice President at Corporate Technology (Siemens)
    • Johann Heitzmann, Vorstandsvorsitzender (bavAIRia)
    • Axel Flaig, Head of Research & Technology (Airbus)
    • Dr. Stefan Weber, Leiter Technologie und Vorauslegung (MTU Aero Engines)
    • Dr. Fritz Merkle, ehem. Mitglied des Vorstands (OHB System)
    • Prof. Dr.-Ing. Rudolf Schwarz, Vorsitzender der Geschäftsführung (IABG)
    • Dr. Peter Volk, Aufsichtsratsmitglied und Strategieberater (GAF)
    Mitglieder aus Ministerien
    • Dr. Helmut Greinke, Ministerialrat Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)
    • Dr. Thomas Reiter, Vertreter für das Bundesverteidigungsministerium (BMVg)
    • Dietmar Schneyer, Ministerialrat Bayerisches Wirtschaftsministerium (StMWi)
Der Newsletter von Munich Aerospace informiert Sie halbjährlich über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Ausschreibungen des Vereins.